2.10.2021

Wir nehmen Abschied


„Noch ei‘mol d’Rebe seh!“

hat unsere Gerda an einem ihrer letzten Tage gesagt. Leider war sie schon zu schwach, um ihr diesen Wunsch noch erfüllen zu können und am Samstag, 2. Oktober mussten wir dann  für immer von ihr Abschied nehmen. Mit schnellen, fleißigen Fingern hat sie über 60 Jahre unser Weingut mitgestaltet und geprägt. Ihre große Leidenschaft galt der Rebarbeit, dem Kochen und Backen. Die jährliche Schwarzwälder Kirschtorte zur Motivation unseres Leseteams wurde bereits schmerzlich vermisst. Sie fehlt uns sehr, doch ein Teil von ihr  wird immer um uns sein  – sei es bei der Arbeit in ihrer Lieblingsrebsorte Huxelrebe oder in ihrem riesigen Bauerngarten voller Gemüse und bunten Blumen.

IMG 0022

Zurück